Blaue Augen Oberschwabens Blaue Augen Oberschwabens – im Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf

Seit 1989 setzt sich das Seenprogramm für den Erhalt und die ökologische Verbesserung der oberschwäbischen Seen und Weiher ein. Es wurde im Juli 2020 für weitere fünf Jahre verlängert.

In der interaktiven Ausstellung wird die interdisziplinäre Arbeit des Aktionsprogramms vorgestellt: Worunter leiden unsere Seen und Weiher? Was und wer lebt eigentlich im Ökosystem Stillgewässer? Und vor welchen Herausforderungen stehen unsere Seen und Weiher in der Zukunft? Das sind nur einige Fragen die beantwortet werden. Kommen Sie vorbei und lernen Sie die zahlreichen blauen Augen Oberschwabens besser kennen.

Die Ausstellung ist zu sehen vom 5. September bis 20. September 2020 im Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf während der regulären Öffnungszeiten oder nach Voranmeldung.