Kräuterführung dunkle Jahreszeit Kräuterführung: “Mit Wildkräutern in die dunkle Jahreszeit”

Datum/Zeit: 23.10.2021, 14:00 - 17:00

Kräuterführung: “Mit Wildkräutern in die dunkle Jahreszeit”

Kräuterführung und herbstlicher Naturspaziergang mit Christina Benz


Im Herbst geht es für die heimischen Wildpflanzen darum, für den Winter und das nächste Jahr vorzusorgen: Früchte und Samen sorgen für die nächste Generation, Säfte und Kräfte werden in den Wurzeln gespeichert.

Die Naturpädagogin Christina Maria Benz bei einem herbstlichen Spaziergang dazu ein,  nachzusehen, wie sich die Natur auf die dunkle Jahreszeit vorbereitet.

Auf der Kräuterführung erzählt sie über Inhaltsstoffe, Wirkweise und Verwendung, zeigt die botanischen Bestimmungsmerkmale und Verwechslungsmöglichkeiten auf.

Es bleibt ausreichend Zeit für Kräutergespräche und Fragestellungen.

Geschichten aus dem regionalen Brauchtum rund um unsere Wildpflanzen begleiten Sie auf diesem etwa 1,5 bis zweistündigen Spaziergang.

Im Anschluss stellen Sie gemeinsam mit Christina Benz eine Pflanzentinktur her.

Mitzubringen sind zwei kleine Einmachgläser, ein Küchenmesser und ein kleines  Schneidebrett.

Bitte achten Sie auf wettergerechte Bekleidung.

 

Kosten: 20 Euro inklusive Material

Treffpunkt: Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf

 

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln (3-G-Regel, Maske) statt.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter 07503 739 oder an info@naturschutzzentrum-wilhelmsdorf.de

Veranstaltungsort
Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf
Riedweg 3-5
Wilhelmsdorf